Rückruf-Service
Rückruf-Service
Unsere Fachberater rufen Sie gern zurück und unterstützen Sie.



foto-grossformat-top
xxlpix.com
SEHR GUT
4.75 / 5.00

Foto Großformat

Qualität für PROFI-Fotografen
z.B. auf Alu-Dibond – NEU: ab 14,93 EUR

Foto Großformat – So einfach geht’s

1.
Als Fotograf registrieren

3-steps-1
3-steps-arrow

2.
Großformat Foto auswählen

3-steps-2
3-steps-arrow

3.
Bestellung erhalten

3-steps-3

WEITERE Foto Grossformat PRODUKTE

Fine Art Print – Fujifilm© Ultra Chrome

fine art print slider

Glossy/Seidenmatt – inkl. GRATIS Anmeldung
Profi-Preis ab: 4,13 EUR

Direktdruck PREMIUM HD auf Alu-Dibond©

alu dibond direktdruck slider

NEU: inkl. GRATIS Anmeldung
Fotografen-Preis ab: 14,93 EUR

Leinwand XXLPIX© – TOP Galerie Finish

leinwand slider

Holzkeilrahmen + inkl. GRATIS Anmeldung
Fotografen-Preis ab: 13,70 EUR

Hahnemühle Photo Rag© 308 Art Finish

hahnemuehle photo rag slider

100% Cotton – GRATIS Anmeldung
Fotografen-Preis ab 13,70 EUR

Hahnemühle Baryta© 300 FAP Direkt

hahnemuehle baryta slider

High End Direktdruck – NEU: inkl. GRATIS Anmeldung
Fotografen-Preis ab: 13,90 EUR

Acrylglas Direktdruck XXLPIX©: UHD-Quality

acrylglas direktdruck slider

Direktdruck inkl. BRIGHT WHITE Print
3mm & 8mm – Fotografen-Preis ab: 15,86 EUR

C-Print auf Fuji© Crystal – Supreme HD

c print fuji crystal supreme slider

Fujicolor Crystal Archive – inkl. GRATIS Anmeldung
Fotografen-Preis ab: 0,20 EUR

C-Print – Seidenraster Fuji Crystal DP II

seidenraster fuji crystal dp ii slider

Fujicolor Crystal Archive – inkl. GRATIS Anmeldung
Fotografen-Preis ab: 0,30 EUR

Premium Composite XXLPIX© Galerie Finish

premium composite galerie print slider

FAP-Giclée hinter Acryl – Alu-Dibond©
Museum finish – Fotografen-Preis ab: 45,48 EUR

C-Print Kaschierung – Alu-Dibond©

alu dibond kaschierung slider

Fuji© Crystal DP II auf Alu-Dibond©
NEU: Fotografen-Preis ab: 38,95 EUR

GRATIS E-Book? Großformatdruck für professionelle Fotografen: Hier herunterladen

Das Fotolabor für Foto Großformat

Als Fotofachlabor für den das Foto Großformat beliefert XXLPIX über 35.000 PROFI-Fotografen mit Großformatfotografie. Besonders Alu-Dibond, Leinwand, Acrylglas und das Verbundprodukt Galerie Print werden immer öfter von professionellen Fotografen und deren Kunden nachgefragt. Als Fotolabor unterstützen wir gewerbliche Fotografen täglich dabei, das beste Ergebnis aus ihren Fotografien zu erzielen. Mit unserem E-Book „Großformatdruck für Profi-Fotografen“ helfen wir Ihnen häufige Fehler zu Vermeiden und den idealen Bildträger für Ihr Foto und Ihre Ansprüche zu finden.

Die 7 häufigsten Fehler beim Foto Großformat

1. Auflösung ist zu gering fürs Foto Großformat

Einige Fotografen übermitteln Bilddaten Fotolabor, die dem Anspruch an das Ergebnis des Großformats oder der Ausbelichtung nicht gerecht werden können. Denn unterschiedliche Druckverfahren benötigen unterschiedliche Auflösungen. Zwar erkennt das Bestellsystem Fotodateien mit geringer Auflösung. Einige umgehen diese Qualitätskontrolle, indem Sie die Größe der Bilddatei im Bildbearbeitungsprogramm erhöhen. Dies ist auch im begrenzten Umfang möglich. Jedoch sollte das interpolierte Bild auch in der 100 % Ansicht kontrolliert werden, um sicher zu gehen, ob die Fotodatei den eigenen Ansprüchen genügt.

2. Kleine Bildfehler werden in der Großformatfotografie sichtbar

Die meisten Kunden, die Fotos Großformat online bestellen, bearbeiten ihre Bilder mit einem Bildbearbeitungsprogramm. Die Fotografien werden dadurch immer hochwertiger, die Großformatdrucke immer beeindruckender. Jedoch bedarf die Retusche im Großformat besonderer Sorgfalt und der Profi hat selbstverständlich jedes Foto für Großformat optimiert. Denn selbst kleine Farbverlaufsstörungen in der Datei, werden beim Fotos im Großformat online bestellen sichtbar. Deshalb sollten Sie die Retuschen vor der Bestellung nochmals exakt kontrollieren. Denn der professionelle Druck macht jedes Detail sichtbar. Ein Foto für Großformat optimiert, kommt dagegen perfekt heraus.

3. Der Bildbeschnitt beim Großformat Foto

Besonders bei der Leinwand ist die Beschnittzugabe ein heikler Punkt. Denn gerade der von Profi-Fotografen geschätzte Galeriekeilrahmen bedarf einer erheblichen Randzugabe beim Fotomotiv. Als Fotofachlabor geben wir die Randvorgabe 3 cm für den Standardkeilrahmen und 5 cm beim Galeriekeilrahmen. Den sichtbaren Bildausschnitt abzüglich der Randzugaben können Sie entweder in der Bildbearbeitung selbst ermitteln oder sich im Bestellprozess anzeigen lassen.

4. Der optimale Farbraum in der Großformatfotografie

Gerade der Schwarz-Weiß-Druck wird von professionellen Fotografen sehr geschätzt. Und wer seine Fotos groß drucken möchte, sollte diese unbedingt im korrekten Farbraum anlegen. Leider übermitteln sogar professionelle Fotografen noch immer Schwarz-Weiß gewünschte Fotografien nicht im monochromen Bildmodus. So werden in den verbliebenen Farbkanälen Farbinformationen ins Fachlabor mitgeliefert, die zu einer Beeinträchtigung des Schwarz-Weiß-Drucks führen. Bilder bekommen so einen ungewollten Farbstich, den der Labormitarbeiter nicht als gewollt oder ungewollt erkennen kann. Wollen Sie reines Schwarz-Weiß drucken, sollten Sie deshalb Ihre Bilddatei immer in monochrom umwandeln, bevor Sie diese zur Ausbelichtung ins Fotofachlabor schicken.

5. Bildträger passt nicht zum Bildmotiv oder Fotografie

Foto Großformatprodukte haben unterschiedliche, charakteristische Oberflächen, die je nach Bildmotiv bedingt oder perfekt für die Ausbelichtung im Labor geeignet sind. Beispielsweise eine Blumenlandschaft im Fachlabor auf Alu-Dibond Butlerfinish gedruckt wirkt – vorsichtig formuliert – sehr speziell. Während Leinwand also eher ein klassischer, auch künstlerischer Bildträger ist, wird Alu-Dibond mehr für technische oder architektonische Motive nachgefragt. Acrylglas gilt aufgrund seiner hochglänzenden Oberfläche als modern, der Galerie Print dagegen als qualitativ wertvollstes, aber auch teuerstes Produkt im Fotofachlabor.

6. Ein Foto in Großformat drucken – Welcher Bildträger passt?

Fotoprodukte, die im Fotolabor hergestellt werden, sind die auf Bildwirkung – also Farben, Detailtreue und Bildschärfe – optimiert. Der professionelle Fotograf kann zwar zwischen unterschiedlichen Bildträgern wählen, entscheidet sich aber häufig aufgrund von Sparzwängen und Kundenvorgaben für die preiswertere Ausführung. Großformatfotografie die auf 3 mm Acrylglas gedruckt wird, kann niemals dieselbe Verwindungssteifheit besitzen, wie das gleich große 8 mm Acrylglas oder der Galerie Print. Spätestens beim Versuch das Produkt aufzuhängen wird einem die Problematik der Produktausführung bewusst. Ein Fehler, der durch Beratung vermieden werden kann.

7. Gewählte Aufhängung passt nicht zum Großformat Foto

Der Aufhängung von Foto Großformaten wird sogar von Profi-Fotografen zu wenig Beachtung geschenkt. Obwohl mitunter viele tausend Euro für die Ausbelichtung im Fotolabor investiert werden, entscheidet man sich anschließend für eine günstigste Aufhängung. Ein Fehler, der sich schlimmstenfalls mit dem Versagen des Aufhängungssystems bemerkbar macht. Denn gerade Großformate aus Acrylglas oder der Galerie Print können ein hohes Gewicht von 50 kg und mehr erreichen. Kollabiert das Hängesystem unter einem solchen Gesamtgewicht kann das gefährlich werden – mit entsprechenden Haftungskonsequenzen. Lassen Sie sich zur geeigneten Aufhängung am besten immer beraten.

Wusstest du schon? Wir machen Fotografen glücklich: 97 % bewerten uns mit GUT oder SEHR GUT.

Unsere Fallstudien zu Lambda Print & Co

Fallstudie

HERE 2017

xxlpix Klam PDF thumb

Fallstudie

Mer et Lumière

xxlpix thumb Rustuel de

Fallstudie

160 Jahre Fotografie

studie kubinska de

Fallstudie

Galerie Jean Denis Walter

xxlpix thumb walter de

Fallstudie

Spaziergänge durch New York

xxlpix thumb reetz de

Fallstudie

Der Gesichtersammler

fallstudie fotoausstellung bugala de

Fallstudie

Faszination Automobil

fallstudie fotoausstellung de

Projektplan

Fotoausstellung organisieren

Projektplan für eine Fotoausstellung

Ratgeber

Limited Edition Fotografie

checkliste limitierte fotografie de

Fallstudie

CONCRETE ABSTRACT

fallstudie fotoausstellung concrete abstract

GRATIS E-Book? Großformatdruck für professionelle Fotografen: Hier herunterladen

Fotoprodukte sind Trendprodukte

Das XXLPIX Fotofachlabor bietet heute weitaus mehr Fotos im Grossformat an, als noch vor wenigen Jahren. Trends zu unterschiedlichsten Materialien kommen und gehen. Während Forex einst ein beliebter Bildträger unter professionellen Fotografen war, geht die Bedeutung dieses Produkts seit Jahren zurück. Dafür kommen heute trendige Materialien für Foto Großformate hinzu, die auch immer öfter von den Kunden direkt nachgefragt werden. Etwa 90 % der Nachfrage entfallen auf folgende Produkte im Foto Großformat.

Druckformate für Grossformatfotografie

FotoproduktFormat min.Format max.
Forex20×20 cm300×200 cm
Fine Art Print20×20 cm200×110 cm
Leinwand20×20 cm300×140 cm
Acrylglas/Plexiglas20×20 cm300×200 cm
Lambda Print20×20 cm300×180 cm
Alu-Dibond20×20 cm300×200 cm
Premium Composite20×20 cm300×180 cm

Anforderung an die Auflösung

FotoproduktAuflösung min.Auflösung max.
Forex120 DPI300 DPI
Fine Art Print200 DPI300 DPI
Leinwand100 DPI150 DPI
Acrylglas/Plexiglas150 DPI300 DPI
Lambda Print200 DPI300 DPI
Alu-Dibond120 DPI300 DPI
Premium Composite200 DPI300 DPI

Fotos Großformat online bestellen – die TOP 5 Bildträger

1. Forex verliert an Bedeutung

Die Hartschaumplatte ist zwar praktisch und wurde früher ausschließlich vom Fotofachlabor für Foto-Profis angeboten, findet heute aber kaum noch Abnehmer. Der Trend geht heute eindeutig zu hochwertigen, repräsentativen Fotoprodukten im Profibereich.

2. Leinwand ist das klassische Großformat Foto

Leinwand ist der Klassiker unter den professionellen Großformat Fotos aus dem Fotolabor. Profi-Fotografen kennen und schätzen besonders den 4 cm Galeriekeilrahmen. Das Foto auf Leinen steht für ein hochqualitatives Produkt mit langer Tradition.

3. Acrylglas der Trend beim Großformat Foto

Acrylglas ist das Trendprodukt bei Profifotografen. Kein Produkt hat in den vergangenen Jahren so an Popularität gewonnen, wie das Foto auf Acrylglas. Deshalb verlassen heute mehr Fotos auf Acrylglas das Fotolabor als jemals zuvor.

4. Alu-Dibond ist beliebt bei Profi Fotografen

Alu-Dibond wird von Profi-Fotografen schon immer aufgrund der Materialeigenschaften und der hohen Wertigkeit des Aluminiums geschätzt. Der Anteil der Alu Großformat Fotos nimmt weiter zu, da der Direktdruck auf Alu nochmal neue Möglichkeiten bietet. Der Druck auf Alu-Dibond butlerfinish hat sich zudem als interessantes Nischenprodukt entwickelt.

5. Der Galerie Print ist das hochwertigste Fotoprodukt

Der Galerie Print ist die Kombination aus Alu-Dibond, einer Ausbelichtung oder einem Fine Art Print und einem Acrylglas. Die Premium Materialien werden in einem aufwendigen Verfahren im Labor aufeinander kaschiert. Besonders hochwertige, künstlerische Fotografie wird heute als Premium Composite ausbelichtet.

Großformat Fotos wirken beeindruckend

foto-grossformat-wohnung

Tipp: Registrierte Fotografen bestellen Großformat Fotos zu Gewerbepreisen mit bis zu 50% Rabatt.

Angebote für Grossformat Ausstellungen

Paket I – Ausstellung alternativ
(26 Motive auf Leinwand)

1 x Leinwand 180×120 cm

25 x Leinwand 105×75 cm

1.665,10 EUR

1.599,- EUR

Paket II – Ausstellung klassik
(26 Motive auf Alu-Dibond©)

1 x Alu-Dibond© 150×100 cm

25 x Alu-Dibond© 90×60 cm

2.387,10 EUR

2.249,- EUR

Paket III – Ausstellung premium
(26 Motive auf XXLPIX© Premium Composite)

1 x Premium Composite 150×100 cm

25 x Premium Composite 90×60 cm

5.648,91 EUR

5.299,- EUR

Weitere Informationen zu Foto Großformaten

Jetzt unverbindlich anfragen:





Unser Experte

Thomas Haibach
Fachberater
Tel.: 030 – 400 544 512
Fax.: 030 – 400 544 529
E-Mail: thomas.haibach@xxlpix.com