Rückruf-Service
Rückruf-Service
Unsere Fachberater rufen Sie gern zurück und unterstützen Sie.



    Galerie Print im Großformat
    xxlpix.com
    SEHR GUT
    4.75 / 5.00

    Galerie Print bestellen

    Für Profi-Fotografen
    NEU: Gewerbepreise - ab 45,48 EUR

    Galerie Print - So einfach geht’s

    1.
    Als Fotograf registrieren

    2.
    Galerie Print auswählen

    3.
    Bestellung erhalten

    Galerieprint für Profi Fotografen

    Der Galerieprint ist ein Verbundprodukt aus einer echten Foto Ausbelichtung, die auf einer Alu-Dibond-Platte hinter Acrylglas kaschiert wird. Das Foto Fachlabor XXLPIX vertreibt das Produkt unter dem Namen Premium Composite, es ist aber auch als Galeriedruck bekannt.

    Das sagen unsere Kunden


    Klaus Bauer

    super verlässliche Partner


    Frank Koebsch

    Gute Qualität zu fairen Preisen. Dies bei zwei Tagen Lieferzeit, das ist klasse.


    Susanne Ganter

    Top Qualität und schneller Service!


    Frank Koebsch

    Gute Qualität zu fäiren Preisen und zur Zeit mit einer Lieferzeit von 2 Tagen nach der Bestellung, klasse


    Inge Jann

    Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und 1a Kundenbetreuung


    LAURENT VERNEDE

    Very good


    Martin Ebert

    Sehr gute Qualität, funktioniert seit Jahren problemlos, manchmal etwas lange Lieferzeit bei Acryl


    Herrn Seidel

    Weil gut, schnell und zuverlässig


    Gundi Woias

    Der persönliche Kontakt, die Beratung und Kompetenz sind ausgezeichnet, eben professionell !


    Ulrich Granzer

    sehr gute individuelle Betreuung, sehr gute Qualität der gelieferten Bilder

    Galerie Print für Profi-Fotografen

    Galerie Print für Profi-Fotografen

    Mit modernem Galerie Druck wird heute Fotografie für Ausstellungen realisiert. Formate bis zu 300 x 180 cm werden auf dem Verbundprodukt aus Alu, Acrylglas und einem C-Print realisiert.

    Galerie Druck geeignet für große Kunst

    Der Galerie Print wird vor allem für künstlerische Fotografie eingesetzt. Denn die Ausbelichtung ist auf dem Alu-Dibond stabil kaschiert und hinter dem Acrylglas bestens geschützt. Deshalb ist der Galeriedruck das Mittel der Wahl, wenn es darum geht, Kunstwerke dauerhaft hochwertig zu präsentieren.

    Galerie Print online bestellen

    Qualität für Profi-Fotografen
    NEU: Gewerbepreise - Ab 45,48 EUR

    Galerie Print im Großformat
    Galerie Print drucken

    Der Galeriedruck für Ausstellungen

    Der Galerie Print die führende Drucktechnik, wenn heute große Foto-Kunst als Unikat oder Kleinauflage gedruckt wird. Auf Wunsch mit Echtheitszertifikat erhältlich.

    Fragen zum Galerie Print

    Was ist ein Galerie Print?

    Der Galerie-Print ist das Spitzenprodukt in der Foto-Reproduktion. Das hochwertige Composite Produkt wird eingesetzt, um künstlerische Fotografie exklusiv und langlebig zu präsentieren. Der Galerie Print wird auch Premium Composite oder Diasec genannt.

    Ein Lambda-Print hinter Acrylglas kaschiert und auf Alu-Dibond stabilisiert, kombiniert die hochwertigsten Materialien der modernen Foto Reproduktion. Auf Wunsch werden rückseitig umlaufende Rahmen angebracht.

    Woraus wird ein Galerieprint gefertigt?

    Der Galerie-Print ist ein Verbundprodukt aus drei Komponenten: Das Foto wird auf dem Premium Papier Kodak Endura laserbelichtet und hinter 3 mm starkes Acrylglas kaschiert. Beides wird auf einen 3 mm starken Alu-Dibond Träger montiert. So ist die hochwertige Ausbelichtung perfekt geschützt und als wertvolles Kunstobjekt dauerhaft stabilisiert.

    Was kostet ein Galerie Print?

    Der Galerie Print ist bereits ab 45,48 EUR erhältlich. Große Galerie Prints kosten deutlich mehr und können ein vierstelliges Preisniveau erreichen.

    Welche Größen werden angeboten?

    Der Galerie Print ist in über 30 Größen erhältlich. Die maximale Größe ist 300 x 180 cm. Standardformate sind als klassisches Fotoformat, quadratisch und als Panoramaformat erhältlich. Große Galerie Prints können bis zu 30 Kilogramm wiegen.

    Wie lange ist die Lieferzeit?

    Galerieprints sind ein hochwertiges Verbundprodukt, das von Spezialisten in Handarbeit gefertigt wird. Die Lieferzeit beträgt 10 Werktage.

    Wofür werden Galerie Prints verwendet?

    Galerie Prints werden stark überwiegend zu Produktion künstlerischer Fotografie verwendet. Wenn auf Auktionen zeitgenössische Fotografie berühmter Fotografen für Millionenbeträge den Besitzer wechselt, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es sich um einen Galerie-Print handelt. Denn der Galerie Print ist die hochwertigste Möglichkeit großartige Fotografie dauerhaft zu konservieren.

    Wusstest du schon? Wir machen Fotografen glücklich: 97 % bewerten uns mit GUT oder SEHR GUT.

    Was ist ein Galerieprint?

    Galerieprint, Gallery Print, Diasec oder Premium Composite: All diese Bezeichnungen beschreiben das gleiche Herstellungsverfahren, für das es keinen fest definierten Namen gibt. Das Verfahren an sich ist jedoch stets identisch und steht für hohe Qualität, lange Haltbarkeit und Exklusivität. Es handelt sich um eine der hochwertigsten Präsentationsformen für künstlerische Fotografie. Erfolgreiche Fotokünstler wie Andreas Gursky nutzen das Verfahren, um ihre Werke in Szene zu setzen

    Was unterscheidet den Galerieprint von anderen Bildträgern?

    Der Galerieprint, oder Premium Composite, verdankt seinen Namen dem speziellen Aufbau: Das Foto wird als hochwertiger Print produziert. Wahlweise geschieht dies in Form eines Fine Art Prints oder eines Durst Lambda Prints. Eine hochwertige Aluminiumverbundplatte, dem so genannten Alu-Dibond, dient als stabile Rückseite. Als oberste Schicht wird eine Acrylglasscheibe auf den Bildträger kaschiert. Alle drei Komponenten werden durch Silikon dauerhaft miteinander verbunden.

    Neben dieser hochwertigen, dreischichtigen Verbundlösung werden manchmal auch Acrylglasdrucke, Alu-Dibond-Druck oder einfache Verbundlösungen unter der Bezeichnung Galerieprint angeboten. Dabei handelt es sich jedoch um andere Produkte, als Premium Composite. Zu den gängigsten Bildträgern, die unter dem Namen Galerieprint angeboten werden, zählen:

    • Beim Acrylglasdruck: wird das Foto entweder auf Fotopapier ausbelichtet oder hinter einer Acrylglasplatte kaschiert. Auch der Direktdruck von Fotos auf die Glasplatte Acrylglasplatte zählt zu den gängigen Verfahren.
    • Beim Alu-Dibond-Foto wird ein Fotoabzug auf eine Alu-Dibond-Platte kaschiert oder das Foto direkt auf die Verbundplatte im Direktdruck aufgedruckt.
    • Auch Verbundlösungen im Direktdruckverfahren werden unter dem Namen Galerieprint vermarktet. Hier wird eine Acrylglasplatte auf einen Alu-Direktdruck kaschiert. Dieses Verbundprodukt besteht, anders als der Galerieprint im eigentlichen Sinn, aus nur zwei Schichten.

    Einsatzgebiete von Galerieprints

    Galerieprints zeichnen sich durch ihre hohe Qualität aus. Diese zeigt sich vor allem in folgenden Aspekten:

    • Hochwertigkeit
    • Langlebigkeit
    • Hohe Detailwiedergabe
    • Schutz des Bildes
    • Dezenter 3D-Effekt
    • Hohe Stabilität
    • Große Formatfreiheit bis zu 300 x 180 cm
    • mindestens 75 Jahre Farbbeständigkeit

    Aufgrund der hochwertigen Materialien und des anspruchsvollen Herstellungsverfahrens haben Galerieprints einen vergleichsweise hohen Preis. Zwar sind kleine Galerieprints bereits für unter 50 Euro erhältlich, Großformate können allerdings auch Preise im vierstelligen Bereich erreichen. Daher werden Galerieprints immer dann eingesetzt, wenn herausragende fotografische Werke auf exklusive Weise präsentiert werden sollen:

    • In Museen
    • Auf Ausstellungen
    • In Galerien
    • Als limitierte Sonderdrucke
    • Für Anspruchsvolle Privatkunden
    Galerie Prints – das sind künstlerisch anspruchsvolle Fotos, die auf Markenpapieren gedruckt oder chemisch entwickelt und zwischen eine Alu-Dibond-Platte und Acrylglas kaschiert sind.

    Wie entsteht ein Galerieprint?

    Das Herstellungsverfahren eines Galerieprints besteht aus mehreren Schritten: Zunächst wird das Foto als original Fine Art Print oder Durst Lambda-Print produziert. Der Fotoabzug wird dann zwischen eine Alu-Dibond-Platte sowie eine Acrylglasplatte kaschiert. So entsteht eine untrennbare Verbundlösung. Bei der Produktion ist höchste Präzision erforderlich, damit sich bei der Kaschierung keine Blasen oder Risse bilden.

    Premium Composite: Die drei Elemente eines Galerieprints

    Die hohe Qualität verdankt ein Galerieprint einerseits dem anspruchsvollen Herstellungsverfahren und andererseits den spezifischen Merkmalen der verwendeten Komponenten. Dank der hochwertigen Versiegelung erhält der Alu-Dibond-Acrylglas-Verbund eine besondere Plastizität.

    • Alu-Dibond: Bei den Alu-Dibond handelt es sich um eine Aluminiumverbundplatte. In der Regel hat diese eine Stärke von 3 mm. Sie besteht aus drei Schichten: zwei Lagen Aluminium und einem Kern aus Polyethylen. Alu-Dibond-Platten zeichnen sich durch ihre Stabilität und Verwindungssteife aus.
    • Der Bildträger: Zwei unterschiedliche Verfahren sind beim Galerieprint zur Reproduktion des Bildmotives üblich. Entweder es wird als Fine Art Print oder als Durst Lambda-Print Beim Fine Art Print handelt es sich um einen hochwertigen Giclée Druck einer hochauflösenden Bilddatei. Der Lambda-Print wird per Laserbelichter erstellt und auf klassisches Fotopapier fotochemisch entwickelt.
    • Acrylglas: Bei Acrylglas handelt es sich um ein technisch hergestelltes Glas, das auch unter der Bezeichnung Plexiglas bekannt ist. Das Glas ist deutlich leichter als Mineralglas, bruchsicher und lichtdurchlässiger. Acrylglas steht in den Oberflächenvarianten hochglänzend und entspiegelt zur Verfügung.
    galerieprint-diasec-aufbau

    Galerieprints aufhängen

    Auch wenn die Aluminiumverbundplatten und das Acrylglas ein relativ geringes Gewicht aufweisen, können Galerieprints ein hohes Gewicht erreichen. Große Galerie-Prints bringen es auf ein Gewicht von bis zu 30 Kilo. Die Wahl der Aufhängung hängt von den räumlichen Gegebenheiten und der Bildwirkung, die erzielt werden soll, ab.

    • Aufhängung über Galerieleisten: Soll der Galerieprint über Galerieleisten befestigt werden, werden an der Rückseite der Alu-Dibond-Platte Profilleisten angebracht. Daran kann der Galerieprint aufgehängt werden.
    • Alurahmen: Galerieprints können auf der Rückseite mit Alurahmen ausgestattet werden. Hierdurch erhält das Bild eine reizvolle schwebende Anmutung.
    Premium Composite überzeugt durch Langlebigkeit, Farbbrillanz und stellt das Motiv in den Fokus.

    Wie wird ein Galerie-Print vermarktet?

    Durch das hochwertige Produktionsverfahren wird die künstlerische Wertigkeit einer Fotografie unterstrichen. Daher kommen Galerie Prints immer dann zum Einsatz, wenn Kunstdrucke eindrucksvoll in Szene gesetzt werden sollen. Oder anders formuliert: Hier geht es um die Vermarktung von Fotoprints in Galerie-Qualität.

    Galerieprint für Ausstellungen

    Klassisch werden Galerieprints immer dann eingesetzt, wenn hochwertige Fotografie in einem besonderen Rahmen präsentiert werden soll. Wie der Name bereits nahelegt, kommt diese Art der Bildpräsentation insbesondere in Galerien zur Anwendung. Doch auch bei Fotoausstellungen und in Museen sind Galerie-Prints eine der hochwertigsten Präsentationsformen, die zugleich die ausgestellten Fotos dauerhaft schützen.

    Galerieprint für hochwertige Fotokunst

    Galerieprints eignen sich zudem als Präsentationsform von exklusiven Auftragsarbeiten und limitierten Sonderdrucken von künstlerischen Fotografien. Als Zielgruppe kommen einerseits Privatkunden in Betracht, die ihre Wohnräume mit ausgewählter Fotokunst oder Auftragsfotografien gestalten möchten. Andererseits zählen Firmen zu den Abnehmern hochwertiger Fotografien, die als Galerieprint präsentiert werden.

    Galerie-Print in XXL

    Galerie Print groß drucken

    Tipp: Registrierte Fotografen bestellen Galerie Prints zu Gewerbepreisen und erhalten bis zu 50 % Rabatt.

    Weitere Profi-Produkte

    Fine Art Print – Fujifilm© Ultra Chrome

    fine art print slider

    Glossy/Seidenmatt – inkl. GRATIS Anmeldung
    Profi-Preis ab: 4,13 EUR

    Direktdruck PREMIUM HD auf Alu-Dibond©

    alu dibond direktdruck slider

    NEU: inkl. GRATIS Anmeldung
    Fotografen-Preis ab: 14,93 EUR

    Leinwand XXLPIX© – TOP Galerie Finish

    leinwand slider

    Holzkeilrahmen + inkl. GRATIS Anmeldung
    Fotografen-Preis ab: 13,70 EUR

    Hahnemühle Photo Rag© 308 Art Finish

    hahnemuehle photo rag slider

    100 % Cotton - GRATIS Anmeldung
    Fotografen-Preis ab 13,70 EUR

    Hahnemühle Baryta© 300 FAP Direkt

    hahnemuehle baryta slider

    High End Direktdruck – NEU: inkl. GRATIS Anmeldung
    Fotografen-Preis ab: 13,90 EUR

    Acrylglas Direktdruck XXLPIX©: UHD-Quality

    acrylglas direktdruck slider

    Direktdruck inkl. BRIGHT WHITE Print
    3 mm & 8 mm - Fotografen-Preis ab: 15,86 EUR

    C-Print auf Fuji© Crystal - Supreme HD

    c print fuji crystal supreme slider

    Fujicolor Crystal Archive – inkl. GRATIS Anmeldung
    Fotografen-Preis ab: 0,20 EUR

    C-Print - Seidenraster Fuji Crystal DP II

    seidenraster fuji crystal dp ii slider

    Fujicolor Crystal Archive – inkl. GRATIS Anmeldung
    Fotografen-Preis ab: 0,30 EUR

    Premium Composite XXLPIX© Galerie Finish

    premium composite galerie print slider

    FAP-Giclée hinter Acryl – Alu-Dibond©
    Museum finish - Fotografen-Preis ab: 45,48 EUR

    C-Print Kaschierung - Alu-Dibond©

    alu dibond kaschierung slider

    Fuji© Crystal DP II auf Alu-Dibond©
    NEU: Fotografen-Preis ab: 38,95 EUR

    Fallstudien Galerie-Print

    Fallstudie

    HERE 2017

    xxlpix Klam PDF thumb

    Fallstudie

    Mer et Lumière

    xxlpix thumb Rustuel de

    Fallstudie

    160 Jahre Fotografie

    studie kubinska de

    Fallstudie

    Galerie Jean Denis Walter

    xxlpix thumb walter de

    Fallstudie

    Spaziergänge durch New York

    xxlpix thumb reetz de

    Fallstudie

    Der Gesichtersammler

    fallstudie fotoausstellung bugala de

    Fallstudie

    Faszination Automobil

    fallstudie fotoausstellung de

    Projektplan

    Fotoausstellung organisieren

    Projektplan für eine Fotoausstellung

    Ratgeber

    Limited Edition Fotografie

    Checkliste für limitierte Edition in der Fotografie

    Fallstudie

    CONCRETE ABSTRACT

    fallstudie fotoausstellung concrete abstract

    Einsteiger-Pakete für Ausstellungen

    Paket I - Ausstellung alternativ
    (26 Motive auf Leinwand)

    1 x Leinwand 180 x 120 cm

    25 x Leinwand 105 x 75 cm

    1.665,10 EUR

    1.599,- EUR

    Paket II - Ausstellung klassik
    (26 Motive auf Alu-Dibond©)

    1 x Alu-Dibond© 150 x 100 cm

    25 x Alu-Dibond© 90 x 60 cm

    2.387,10 EUR

    2.249,- EUR

    Paket III - Ausstellung premium
    (26 Motive auf XXLPIX© Premium Composite)

    1 x Premium Composite 150 x 100 cm

    25 x Premium Composite 90 x 60 cm

    5.648,91 EUR

    5.299,- EUR

    Weitere Informationen zu Galerie print

    Jetzt unverbindlich anfragen:





      Unser Experte

      Thomas Haibach
      Fachberater
      Tel.: 030 – 400 544 512
      Fax: 030 – 400 544 529
      E-Mail: thomas.haibach@xxlpix.com